James Rizzi

1950 in New York (USA) geboren. Lebte und arbeitete bis zu seinem Tod im Dezember 2011 in New York.

Erfinder der kommerziellen 3D-Grafik. Detailreiche, kindlich-naive, farbenfrohe dreidimensionale Serigraphien. Seine ausgelassenen und lustigen Gemälde werden oft von Motiven seiner Heimatstadt New York beeinflusst und dokumentieren die Vielfalt des Lebens.

3-D Papierkonstruktionen, handgefertigt, signiert. Original Zeichnungen auf Papier.

Seit 1994 bei Foxx Galerie vertreten. Ausstellung in Anwesenheit des Künstlers im Jahre 2006.

Vollständige Biografie (PDF)

Sollten Sie an weiteren Arbeiten interessiert sein, senden Sie uns bitte ein eMail.
Wir können hier nicht alle Arbeiten zeigen. In der Galerie haben wir jedoch weitere Exponate.

„Big Dog-Big Cat“, 3D-Construction, 1997

„Big Dog-Big Cat“, 3D-Construction, 1997, 33 x 37 cm